Tagesspruch

Unbenanntes Dokument 20. Oktober

Viele wundern sich heute darüber, dass es früher üblich war, Ehen zu vermitteln.

Kaum jemand würde sich heute bei der Wahl seines Partners etwas sagen lassen.
(Und wer wollte da auch etwas sagen, bei den vielen Partnern, die die Menschen heute haben!)

Diese Vorstellung spiegelt aber nur wider, welch ein schlechtes Bild ihr von Gott habt.
Glaubst du, Ich ließe es zu, dass du ein schlechteres Karma bekämest, als dir zusteht? Niemals!

Du wirst, deinem Karma entsprechend, immer deinen Partner finden, gleichgültig welche Sitten herrschen zu der Zeit, in der du auf Erden bist.

Ich habe die Zeit geschaffen. Ich schuf die Sitten, und Ich schuf dich.
Was sollte Mich daran hindern, dir das zu geben, was dir zusteht?

Aus dem Buch Zeitlose Wahrheiten für jeden Tag

Zurück